Chronicles of Elyria wird über ein aktives Kampfsystem verfügen, dass sowohl in die Tiefe als auch in die Breite geht. Dazu gehören auch verschiedene Kampffähigkeiten / Waffengattungen, von denen bislang folgende bekannt gegeben wurden:

  • Melee (Nahkampf)
  • Brawling (Schlägereien)
    • Grappling (Ringen)
    • Striking (Schlagen/Boxen)
  • Einhändige / Zweihändige
    • Daggers (Dolche)
    • Maces (Streitkolben)
    • Rapiers (Rapiere)
    • Swords (Schwerter)
    • Axes (Äxte)
  • Ranged (Fernkampf/Bögen)
  • Thrown (Wurfwaffeb)
  • Defensive (Verteidigung)

Jede dieser Kampffähigkeiten kann individuell gelernt und auf verschiedene Ebenen (u.a. durch das Lernen von anderen Spielern) geschult werden:

  • Novice (0% - 29%)
  • Apprentice (30% - 39%)
  • Journeyman (40% - 49%)
  • Expert (50% - 59%)
  • Artisan (60% - 69%)
  • Renowned (70% - 79%)
  • Master (80% - 89%)
  • Grandmaster (90% - 99%)
  • Legendary (100%)

Ein Schwertkämpfer des "Expert" Ranges, ist einem Kämpfer des "Novice" Ranges weit überlegen. Jedoch bestimmt nicht alleine der Kampfrang den Ausgang eines Kampfes. Der Skill des Spielers spielt ebenso eine entscheidende Rolle, wie das Alter des Charakters (ältere Kämpfer sind schwächer als Junge) und vererbte "Boni" von Vorfahren, die eventuell gar Legendäre Schwertkämpfer gewesen sein können.

Veröffentlicht am 22. August 2016 von Matthias Winter, zuletzt bearbeitet am 27. Oktober 2016 von Matthias Winter.